Von Dates, Date-Up-Dates und Binge-Dates

„Je kleiner der Hund im Bild, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit für ein Duckface im Profilbild“. Als ich bei diesem Satz angekommen war, stand fest, Hannes Schrader’s „hochwissenschaftliche Handreichung“, die in ZEIT Campus unter dem Titel „Schöne Grüße aus dem No-Match-Land“ erschienen war, die gönne ich auch Ihnen.

Es geht darin nicht um die klassischen Partnerbörsen, es geht nicht um die Nicht.allein.altwerden.wollenden Mitfünfziger. Der pfiffige Beitrag zeigt, dass auch die Jüngeren sich alles andere als leicht tun bei Ihrer Partnersuche. Und ein paar neue Worte lernt man beim Lesen auch:

http://www.zeit.de/campus/2017-11/singles-dating-apps-tinder-glossar/komplettansicht

 

Quelle: zeit.de

Bild: Pixabay

 

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.