Die ewige Liebe? Vielleicht gibt es sie ja wirklich.

Das ist eine kleine Geschichte über Kokain, Dopamin und Adrenalin. Und darüber, weshalb Sie Ihren Partner öfter mal auf eine Hängebrücke locken sollten. Beziehungen werden häufig künstlich am Leben erhalten, dabei könnten sie erfüllend und beglückend ins gemeinsame Altwerden führen. Was dazu beiträgt, beschreibt dieser Beitrag aus Welt der Wunder.

Die vier aufgezeigten Themen mögen alltäglich erscheinen. Bei Scheidungsraten über 50% werden sie aber wohl nur selten gelebt:

Quelle: Welt der Wunder

Bild: pixabay

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.